bremer hebammen praxis

Sabine Stiefel

Sie sind in Ihrer neuen Lebensphase unser Mittelpunkt.

Schwangerschaftsvorsorge

Während der spannenden Zeit der Schwangerschaft stehen bei Ihnen alle 4 Wochen Vorsorgeuntersuchungen an. Diese können abwechselnd bei Hebamme und Frauenarzt/Frauenärztin vorgenommen werden. Ich arbeite gerne mit dem Arzt, der Ärztin Ihres Vertrauens Hand in Hand.

Zur Vorsorge gehört bei mir die Beantwortung all Ihrer Fragen rund um die Schwangerschaft und der bevorstehenden Geburt und Mutterschaft sowie die Begleitung Ihres Wachsens in diese neue Aufgabe. Hierfür nehme ich mir gerne Zeit. In besonderen Ausnahmefällen kann eine Vorsorgeuntersuchung anstatt in meiner Praxis auch bei Ihnen zuhause erfolgen.

Auch bei sogenannten `Risikoschwangerschaften┬┤ möchte ich Sie gerne vollumfänglich in Kooperation mit Ihrem Frauenarzt/ Ihrer Frauenärztin begleiten.

Für Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen und sonstiges biete ich Ihnen gezielte Behandlung durch Akupunktur an. Ebenfalls als sehr wirkungsvoll und effektiv hat sich die geburtsvorbereitende Akupunktur erwiesen, die mit Beginn der 36. Schwangerschaftswoche startet.

Der Weg zu einer natürlichen Geburt (auch wenn die Geburt selber vielleicht nicht natürlich sein kann) ist wichtiger Bestandteil für die neue Mutterrolle. Lernen Sie, auf Ihren Körper zu hören und schon ganz früh eine Bindung zu Ihrem Kind aufzubauen. Es gehört zu der natürlichen Fähigkeit einer Frau, ein Kind zu gebären. Lassen Sie sich auf dem Weg dahin professionell unterstützen, sich Ihre Ängste nehmen und mobilisieren Sie Ihre innere Stärke.